Cuxhaven gehört sicherlich zu den beliebtesten Ferienregionen an der Nordsee.

Doch es sind nicht nur die Sehenswürdigkeiten, wie der 13 Meter große Leuchtturm oder die Kugelbake, die so viele Besucher dazu veranlasst, ihre Ferien hier zu verbringen. Es ist auch die Landschaft des Wattenmeers und die Flora und Fauna dieser Stadt an der Nordsee. Wer seine Urlaubstage entspannt verbringen will, für den bietet sich hier ein breites Angebot an Ferienwohnungen in Cuxhaven und in der näheren Umgebung. Was ist schöner, als vom Balkon aus die herrliche Sicht auf die See zu genießen und beim Sonnenuntergang den Tag ausklingen zu lassen. Die Ferienwohnungen sind freundlich und hell und mit allem ausgestattet, damit sich die Gäste wie zu Hause fühlen. Teilweise gibt es in den Ferienwohnungen auch eine Sauna und einen Kamin. Wer kurze Wege zum Strand haben möchte, der ist mit dem Angebot an Ferienwohnungen in Döse bestens bedient. Die meisten dieser Wohnungen liegen direkt an der See und bieten nicht nur kurze Wege ins erfrischende Nass, sondern auch beeindruckende Aussichten.

nordsee

Nordsee

Die wunderschönen Küstenabschnitte Cuxhavens und dessen zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten sind längst keine Geheimtipps mehr, welche nur die Einheimischen genießen. Schließlich heißt die Stadt im Jahr zahlreiche Urlauber und Gäste willkommen und zählt mit über drei Millionen Übernachtungen pro Jahr zu beliebtesten Ferienregionen in Niedersachsen. Neben Hotels und Pensionen ist auch in Cuxhaven wie an der gesamten Nordsee der Trend zum Urlaub im Ferienhaus spürbar. Das Gefühl sich auch im Urlaub wie Zuhause zu fühlen als auch das größere Platzangebot geben hierbei den Ausschlag auf das Housekeeping und die Vollpension in einem Hotel zu verzichten.

Aktivitäten

Damit die 48.000 Einwohner und die Touristen die Gelegenheit haben miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam eine gute Zeit verleben können, lässt sich die Stadt Cuxhaven einiges einfallen. Dazu zählen in den Sommermonaten zum Beispiel Open Air Veranstaltungen mit Musik und Theatervorführungen oder auch Sportevents, bei denen entweder die aktive Teilnahme möglich ist oder Zuschauer willkommen sind. Diese Angebote richten sich an alle Generationen und bieten an jedem Tag des Aufenthalts eine bunte Mischung aus Erleben und faszinierten Blicken. Ein Aufenthalt im Nordseeheilbad Cuxhaven kann aber auch aktiv dazu beitragen das Wohlbefinden zu steigern. Dafür steht neben den Kuranwendungen in den entsprechenden SPAs auch die Natur selbst zur Verfügung.

Durch den das ganze Jahr über spürbaren Wind an der Küste vermischt sich das salzige Meerwasser an den Stränden mit der Luft und hilft nicht nur Menschen mit chronischen Atemwegsinfekten dabei endlich befreit durchatmen zu können. Ob Wattwanderungen mit Blick auf das Cuxhavener Wahrzeichen die Kugelbake oder Ausflüge zu den Seehundbänken auf denen die kleinen Heuler und ihre Eltern sich in der Sonne entspannen, diese Stadt an der Nordsee ist für alle Sinne eine Reise wert. Dies schließt natürlich ausdrücklich auch die Küche mit ein, welche traditionell einige Snacks und a la Carte Fischgerichte anbieten, die zusätzlich Appetit auf einen Urlaub in Cuxhaven machen.

Urlaub an der Nordsee

Die Nordsee als Urlaubsregion erfreut sich besonders in den letzten Jahren wieder einer sehr großen Beliebtheit. Unter anderem ist dies auch auf die Krisenzeiten zurückzuführen. In Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheiten bleiben viele Familien lieber in Deutschland als in den Süden zu fliegen. Doch im Gegensatz zum Mittelmeer bietet die Nordsee viele Vorteile. Wenn das Wetter mitspielt ist der Sommerurlaub an der Nordsee unvergesslich.